BAWÜ - Top Ten Live Ticker

  • 1.) Normenkontrollrat übergibt ersten Bericht [more]
  • 2.) Tagung ?Daheim schwätzen die Leut'? [more]
  • 3.) Mehr Chancen für Talente beim Medizinstudium [more]
  • 4.) Umstieg auf Bus und Bahn in der Region Stuttgart lohnt ... [more]
  • 5.) ?Dialektsprecher nicht diskriminieren? [more]
  • 6.) Dialogprojekt ?Handel 2030? zur Zukunft des Einzelhandels ... [more]
  • 7.) Jahresbericht zur Chemikaliensicherheit 2016 veröffentlicht ... [more]
  • 8.) Veith Gebäudetechnik ist erster ?Ort voller Energie? [more]
  • 9.) Land fördert Forschung zur Herstellung kostengünstiger ... [more]
  • 10.) Umweltpreis für Unternehmen 2018 verliehen [more]
  • Normenkontrollrat übergibt ersten Bericht
    Der Normenkontrollrat Baden-Württemberg hat der Landesregierung seinen ersten Empfehlungsbericht übergeben. Damit liegen die ersten konkreten Vorschläge zum Bürokratieabbau auf dem Tisch. Die Fachministerien werden diese nun eingehend prüfen.

  • Tagung „Daheim schwätzen die Leut'“
    Unter dem Titel „Daheim schwätzen die Leut'“ haben sich Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Schule, Kultur und Medien getroffen, um intensiv über Gegenwart und Zukunft der baden-württembergischen Dialekte zu diskutieren. Aus Sicht von Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist sprachliche Diversität ein Wert an sich.

  • Mehr Chancen für Talente beim Medizinstudium
    Das Medizinistudium soll reformiert werden. Soll können bei der Vergabe von bis zu 70 Prozent aller Studienplätze in Auswahlverfahren der Hochschulen vergeben werden, in denen nicht nur die Abiturnote zählt. Außerdem neu ist die Einführung einer zusätzlichen Eignungsquote.

  • Umstieg auf Bus und Bahn in der Region Stuttgart lohnt sich
    Günstiger, nachhaltiger, komfortabler: Der Umstieg auf den Schienenpersonennahverkehr in der Region Stuttgart lohnt sich dank neuer günstiger Tarife. Der neue bwtarif und die VVS-Tarifreform sorgen für finanzielle Entlastung. Zudem sind auch in der Hauptverkehrszeit nur wenige Züge komplett ausgelastet.

  • „Dialektsprecher nicht diskriminieren“
    An diesem Freitag veranstaltet das Staatsministerium – in dieser Form einmalig – eine Dialekttagung im Stuttgarter Neuen Schloss. Die Initiative dazu kommt von Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Im Interview mit den Stuttgarter Nachrichten erläutert er, warum ihm Mundart wichtig ist.

  • Dialogprojekt „Handel 2030“ zur Zukunft des Einzelhandels fortgesetzt
    Die Workshop-Reihe des Dialogprojekts „Handel 2030“ zur Zukunft des Einzelhandels wurde in Weingarten fortgesetzt. Der Themenschwerpunkt des fünften regionalen Workshops lag bei den rechtlichen Rahmenbedingungen in Zeiten der digitalen Transformation.

  • Jahresbericht zur Chemikaliensicherheit 2016 veröffentlicht
    Das Umweltministerium hat den Jahresbericht zur Marktüberwachung im Bereich Chemikaliensicherheit 2016 veröffentlicht. Die Beanstandungsquoten waren erfreulicherweise überwiegend rückläufig und bewegten sich auf einem insgesamt niedrigen Niveau.

  • Veith Gebäudetechnik ist erster „Ort voller Energie“
    Umweltminister Franz Untersteller hat die Veith Gebäudetechnik als ersten „Ort voller Energie“ in Baden-Württemberg ausgezeichnet. Die Auszeichnung vorbildlicher „Orte voller Energie“ ist ein Baustein des neuen Kommunikationskonzeptes der Landesregierung zur Energiewende im Land.

  • Land fördert Forschung zur Herstellung kostengünstiger Satelliten
    Die Raumfahrtbranche hat wesentlichen Anteil am Erfolg des Innovationsstandorts Baden-Württemberg. Deshalb fördert das Wirtschaftsministerium die Forschung zur Herstellung kostengünstiger Satelliten mit rund einer Million Euro.

  • Umweltpreis für Unternehmen 2018 verliehen
    Für herausragende Leistungen im betrieblichen Umweltschutz und vorbildliche umweltorientierte Unternehmensführung hat Umweltminister Franz Untersteller den „Umweltpreis für Unternehmen 2018“ verliehen. Die Preisträger sind Vorbilder für unternehmerischen Mut und ökologisches Verantwortungsbewusstsein.
 
Christiane und Dieter Kraft
Mozartstraße 14
76571 Gaggenau
Wollt Ihr uns was schreiben ??
Dann verwendet bitte den LinkKontakt
© 2013 - 2018 by Dieter Kraft
Letzte Änderung am 02.12.2018
Heute: 3 Gesamt: 4063
line