BAWÜ - Aktuell

BAWÜ - Top Ten Live Ticker

  • 1.) Hermann informiert sich zu verkehrspolitischen Themen ... [more]
  • 2.) Hoffmeister-Kraut erfreut über erlaubte Firmen-Fusion ... [more]
  • 3.) Förderung für Wasserversorgung im Neckar-Odenwald-Kreis ... [more]
  • 4.) Weniger Unfälle im ersten Halbjahr 2019 [more]
  • 5.) Guter Start ins neue Schuljahr [more]
 
  • Hermann informiert sich zu verkehrspolitischen Themen
    Verkehrsminister Winfried Hermann besucht im Rahmen seiner Sommertour 22 Stationen und informiert sich vor Ort zu verkehrspolitischen Themen. Auch das Fahrrad steht auf der diesjährigen Sommertour im Mittelpunkt.

  • Hoffmeister-Kraut erfreut über erlaubte Firmen-Fusion
    Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat einem geplanten Gemeinschaftsunternehmen der Mittelständler Miba und Zollern unter Auflagen zugestimmt. Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut äußerte sich positiv zur Ministererlaubnis.

  • Förderung für Wasserversorgung im Neckar-Odenwald-Kreis
    Noch in diesem Jahr kann in Elztal im Neckar-Odenwald-Kreis die Erneuerung der bestehenden Wasserversorgung beginnen. Dazu gehört der Bau einer Ultrafiltrationsanlage sowie der Anschluss an die Bodenseewasserversorgung für Notlagen.

  • Weniger Unfälle im ersten Halbjahr 2019
    Die Zahl der Verkehrsunfälle ist im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum ersten Halbjahr des vergangenen Jahres gesunken, ebenso die Zahl der Verletzten. Allerdings verzeichnet die Verkehrsunfallbilanz mehr Unfalltote.

  • Guter Start ins neue Schuljahr
    In den Sommerschulen können Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf ihre schulischen und sozialen Kompetenzen bestmöglich weiterentwickeln. 51 Lernangebote finden in diesem Jahr in den letzten beiden Wochen der Sommerferien statt.

  • Förderung von Berufsorientierung in überbetrieblichen Bildungsstätten
    Das Wirtschaftsministerium fördert im kommenden Schuljahr 2019/2020 die Berufserprobung an den überbetrieblichen Bildungsstätten in Baden-Württemberg mit rund 1,9 Millionen Euro. 9.783 Schülerinnen und Schüler profitieren.

  • Kreditwürdigkeit des Landes bekommt Bestnote
    Bestnote für die Kreditwürdigkeit des Landes: Die Rating-Agentur Standard & Poor's hat ihre bisherige Einschätzung bestätigt und Baden-Württemberg erneut mit der Höchstnote AAA bewertet. Die Agentur geht von einer stabilen Entwicklung aus.

  • Fahrrad-Leasing für Landesbedienstete kommt
    Baden-Württemberg schreibt die Einführung eines Radleasing-Angebotes für die Landesbediensteten europaweit aus.

  • Land unterstützt innovative Unternehmen im Ländlichen Raum
    Mit der Förderlinie „Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg“ unterstützt das Land gezielt Investitionen innovativer Unternehmen im Ländlichen Raum, um die führende wirtschaftliche Stellung weiter auszubauen. Bewerbungen für die aktuelle Auswahlrunde sind bis 2. September möglich.

  • DigitalPakt Schule startet
    Mit dem Förderprogramm DigitalPakt Schule wollen Bund und Länder die Digitalisierung an Schulen vorantreiben und so den Erwerb von digitalen Kompetenzen nachhaltig verbessern. Am 7. September tritt die entsprechende Verwaltungsvorschrift für Baden-Württemberg in Kraft. In den kommenden Jahren werden dem Land dafür rund 650 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.